Objaktiv
RudHP
RudHP2

Exo Lakonia


Dass dieser Teil der Page den gleichen Namen trägt wie die Homepage, muss einen Grund haben und so ist es auch. Exo Lakonia ist nämlich unser Tal, hier wohnen wir seit Herbst 2014!! Die vielen unterschiedlichen Stimmungen faszinieren uns von Tag zu Tag. Hier nun einige Impressionen.

Exo Lakonia besteht aus Marnellides, Fioretsides, Karterides, Peponides, Vlachides und Mitten im Tal die grösste Ansiedlung Panagia. Das Auffälligste, welches dem Durchreisenden ins Auge sticht, ist wohl "Stavrakakis Taverna" auf dem Dorfplatz.

Map Kreta dünn 2
Marias Mühle
Schnee Pano 5.1.2020  2
Blick über Panagia mit Meer und Kavousi hinten am Berg. (September 2015)
Kirche von Panagia in einer Mischung von Dunst und Rauch. Der Pfarrer dieser und sechs weiterer Kirchen ist unser Nachbar.(November 2016)
Sukkulenten in einem Fenster in Fioretzides. (August 2017)
Regnerische Stimmung überExo Lakonia. (Januar 2019)
Panorama photographiert von Peponides aus. (März 2018)
Blick von den 8 Mühlen auf Fioretzides. (April 2019)

Agios Nikolaos und Umgebung


Trotz dem recht starken Touristenaufkommen in den Sommermonaten hat sich Agios Nikolaos eine gewisse Beschaulichkeit bewahrt.

Aliros Winter 1
Almiros Winter 2
Almiros Beach 2
AN von Agios Nikolaos Bay
Blick Richtung Kavousi 2.2017
NI8_5015Mesa Lakonia 2016
View to AN
Mirambelo 1
Elounda
Mt. Selena

Lasithi-Hochebene


Die Lasithi-Hochebene gehört auf jeden Reiseplan in Ostkreta. Der Durchmesser dieses auf ca. 850 Meter hochliegenden, kraterförmigen Hochplateaus, beträgt ca. 5-7 km. Diese Ebene, nur mit dem Auto abzufahren wird der Schönheit hier oben nicht gerecht. Wir haben tolle Touren hier oben gemacht und die Bilder stammen davon!!!

Lasithi Hochebene (3.2016)
Lasithi
Elounda 1
Blick vom Mt. Oxa
Blick nach Elounda. (August 2019)
Die versunkene Stadt von Olous bei Elounda. (Januar 2018)
Schneeberge AN _1

Zwei Meeresicht


Auf der Strasse von Istro nach Kalamafka befindet sich dieser spektakuläre Ort. An diesem Punkt sieht man die Ägäis im Norden (links) und das Lybische Meer im Süden (rechts). Die Aussicht gehört für mich zu einer der allerschönsten auf ganz Kreta!!! Unbedingt hingehen und ansehen!!!

2 Meer
Schnee Pano 5.1.2020 1
Blick vom Spinalonga Hill

Elounda und Umgebung


Elounda - Bay, auch die kretische Riviera genannt, wohl zu Recht, denn im Nobelort Elounda sind die teuersten Hotels der Insel und somit auch ab und an mal die Prominenz.

Havgastein
Map Kreta dünn 2
Map Kreta dünn 2
Map Kreta dünn 2
Map Kreta dünn 2

Myrtos


Myrtos ist ein kleines, schmuckes Dorf das vom Tourismus lebt, aber die Gemütlichkeit trozdem nicht verloren hat. Es ist ca. 15 km westlich von Ierapetra der südlichsten Stadt Europas.

Map Kreta dünn 2
Seitenanfang
Chrissi 3
Bramianonsee
Myrtos 2
Myrtos 2
Myrtos 1